anonymus hat am 07.08.2007, 19:56 folgendes Geschrieben:

Q: Ich habe die Taktiken durchgelesen. Warum setzt man im Multiplayer auf soviele Einheiten? Artet das nicht in "Ich hab 10% mehr einheiten, ich gewinne!" aus?



MSC hat am 07.08.2007, 22:47 folgendes Geschrieben:

A: Das ist nicht unbedingt der Fall, wenn z.B. Spieler A 1000 Crather mit schweren Raketen hat und Spieler B 700 Crather mit schwerem Schall hat gewinnt Spieler B eher warscheinlicher, wenn er seine Einheiten sehr zenrtiert einsetzet. Es kommt auch sehr auf die Einheitenhandhabung und auf die richtige Wahl der Einheiten und deren Ausrüstung.

MfG MSC



anonymus hat am 08.08.2007, 17:06 folgendes Geschrieben:

Q: Aber warum überhaupt soviele? Ich komme mit sovielen nicht klar/Mein PC ist dafür nicht schnell genug.



MSC hat am 08.08.2007, 19:45 folgendes Geschrieben:

A: Warum so viele bauen liegt am Spielmodus und am Gegenspieler(n).
Bei Techwar mit unbegenztem Geld, kann man bauen ohne Ende.
Hingegen Mine for Money bietet insgesamt weniger Rohstoffe und man kann nicht soviel bauen.
Es kann auch sein, dass manche Spieler generell mehr Einheiten oder weniger bauen.
Spionage ist daher ratsam, denn dadurch können Vorgehensweisen und Taktiken der Gegenspieler erkannt werden und ggf. ist es nicht notwendig soviel zu bauen, also sich der Situation anpassen.

MfG MSC



MSC hat am 22.09.2007, 21:20 folgendes Geschrieben:

Das FAQ ist wider funktionstüchtig

MfG MSC



- Spam entfernt -
Ohne sowas

Soom hat am 23.02.2008, 13:16 folgendes Geschrieben:

Hi, MSC!
mach doch mal was über opx
hab ne frage zum editor, wie kann man die radien beliebig vergrößern?
das frage ich mich schon seit jahren, ist wahrscheinlich nur ein einfacher befehl, seek und alle anderen waren aber scheinbar nie in der lage mir den mitzuteilen:S



MSC hat am 01.03.2008, 13:52 folgendes Geschrieben:

Soweit ich weiss, kann man die Pinselgröße im Map Editor nicht verändern.

MfG MSC



polle_ hat am 04.04.2008, 22:38 folgendes Geschrieben:

also hab ne folgendes problemm wenn ich operation open beta v3 mit die patch v 2.2 missione spielen will kann ich mindestens nuhr 2 missionen machen bei ED und bei die 3 mission tuh ich immer verlierien egal was ich mache lieg das vielleicht and die mod?



MSC hat am 06.04.2008, 14:47 folgendes Geschrieben:

Ja, für die Kampange ist empfohlen 2.2 zu nutzen.

MfG MSC



LordRasko hat am 31.08.2009, 22:42 folgendes Geschrieben:

Bei Taktiken habe ich noch ein Tipp.
Man benutzt bei UCS den Jaguar + Schweres Plasmageschütz+Plasmageschütz und einen Shadow, macht dann noch Licht aus und überrennt damit dann den Gegner

Und zur Seite
Gefällt mir echt gut



MSC hat am 01.09.2009, 01:20 folgendes Geschrieben:

Bin dabei die Seite und Inhalte zu überarbeiten.
Die Taktik wird allerdings zu nichte gemacht, wenn der Gegner Radar hat
Allerdings um Einheiten auf dem Feld aufzuwirbeln ist dies ganz gut.

MfG MSC



LordRasko hat am 01.09.2009, 12:26 folgendes Geschrieben:

solange man nur 2.2 hat und dann noch gegen LC spielt, gewinnt man da immer, da die LC, wieso auch immer, kein Radar besitzt.
Erst in OPX besitzen die Radar



MSC hat am 03.09.2009, 01:54 folgendes Geschrieben:

LC hat zumindest keinen Bodengestützten Radar. Die Sonden können ja einen Radar haben.

MfG MSC



Lordrasko hat am 03.09.2009, 18:36 folgendes Geschrieben:

mhh... zum Glück ist da noch kein LC Spieler drauf gekommen XD



MSC hat am 25.09.2010, 17:00 folgendes Geschrieben:

Die Earth Seite ist nun mit neuem Design und mehr Inhalt online!

MfG MSC



MSC hat am 29.08.2012, 15:11 folgendes Geschrieben:

Wir suchen Freiwillige Mitarbeiter für das Earth 2150 Reloadet Projekt.
Es sind noch viele Dinge zu tuen, grade was den Inhalt des Spiels anbelangt.

MfG MSC



Bazooka-joe26 hat am 12.01.2013, 19:25 folgendes Geschrieben:

Hi ich muss schon sagen eine der besten Fan seiten die ich jemals gesehen hab und finde acuh toll das hier auch noch was los ist, na immerhin is earth 2150 lost souls 10 jahre alt. Auf jeden fall super das ihr das hier macht und ein großes Lob für die tipps und tricks.

Zu Newone is das jetz ein konsolen befehl um eine einheit zu erstellen? das wird nicht ganz beschrieben.

Dann zu Earth 2150 Reloaded ich würde euch gerne helfen dabei aber ich kann kein c++, für Grafiken hab ich kein richtiges programm
und was sonst noch da stand weiss ich grad nichtmehr.

Ich möchte unbedingt das ihr kein einheitenlimit mach das is mir das wichtigste am spiel!!

Dann ich hab mir nen .wd unpacker runtergesaugt vor ein paar tagen um mal zu sehen wie das so aussieht........Habt ihr zufällig ein programm mit dem man .ecoMP Dateien öffnen kann? Und könt ihr das Online stellen ich hab zwar earth c gefunden aber kann es nicht runterladen weil die links zu alt sind. Na Jedenfalls .tex wäre auch nicht schlecht wenn ich was dafür hätte ich glaub das war paint shop oder so.

Tja das Wars ich werde eure/deine Projekte mit großem interresse verfolgen!!

Mfg Bazookajoe

jojo0664@gmail.com



Bazooka-joe26 hat am 12.01.2013, 19:29 folgendes Geschrieben:

Ach ja noch ne frage bei der LC werden ja die schilde mit dem sonden teil geladen aber bei der ed und ucs kann man sie nicht laden?



Bazooka-Joe26 hat am 12.01.2013, 19:39 folgendes Geschrieben:

Ach ja ich wollte noch sagfen wenn ihr die Daten auf Adfly hochlädt und von hier verlinkt bekommt ihr mehr geld ihr habt ja auf eurer seite n haufen werbung ich weiss nicht ob ihr da pro klick etwas bekommt auf jeden fall Adfly



MSC hat am 28.01.2013, 13:28 folgendes Geschrieben:

Hallo,
wir nutzen für das Projekt BlitzBasic, das ist eine abgewandelte Form von Visual Basic. Hautsächlich suchen wir Leute die Einheiten und Objekte in einem 3D Programm erstellen können, sowie Komponisten für Musik und Sounds.
Newone ist ein Konsolenbefehl zum Einheiten kreieren. Funktioniert aber nur bei The Moon Project und Lost Souls.
Einheitenlimit wird es nicht geben, das benötigt niemand, zumal wird das Spiel dann sehr schnell zu einem Stellungskrieg, wenn man einfach hunderte von Türmen baut.
Sowei ich informiert bin, sind die ecoMP Dateien kompilierte und kompressierte Daten, die man nur mit einem Hex Editor öffnen könnte und dann per Try&Error probieren kann etwas zu bewirken.
Das EarthC hab ich nicht, kann aber mal schauen, ob das noch irgendwo zu finden ist.
Für die tex Texturdateien bauen wir grad an einem Decompiler, der die einzelnen Grafiken ausgeben kann.

Der SchildAkku sollte eig. auch bei UCS und ED gehen, muss ich noch mal ausprobieren.

Welche Daten, wie hochladen? Ich versteht das nicht ganz.

MfG MSC



Kitsu hat am 05.02.2013, 07:08 folgendes Geschrieben:

Ich habe etwas Erfahrung damit Modelle zu bauen und würde gerne helfen, müsste aber vorher noch wissen
a) welches format ihr braucht
b) ob die animation komplett via engine gemacht wird oder schon im modell sein muss
c) wie wir später beim arbeiten in kontakt stehen werden



MSC hat am 06.02.2013, 09:52 folgendes Geschrieben:

Hallo Kitsu,

wir nutzen momentan Blender und exportieren im 3ds Format, bezüglich der Animationen muss ich das noch mal erfragen, wir waren uns noch nicht ganz einig.
So richtig beherrscht es auch keiner von uns :(
Verarbeitbar sollte aber beides sein.

In Kontakt stehen wir über ICQ/Skype Messenger, IRC und ein Forum für dieses Projekt. Ein SVN System und ein FTP Share ist ebenfalls eingerichtet.

MfG MSC



MSC hat am 19.02.2013, 13:50 folgendes Geschrieben:

So, ich habe nun neue Downloads in der Link Sektion hinzugefügt, das Moon-C ist auch dabei!

MfG MSC



Michels hat am 04.03.2013, 17:54 folgendes Geschrieben:

Hallo MSC,
ich finde das Earth 2150 Reloadet Projekt eine Super idee und die Bilder auf der Website maachen einen tollen Eindruck. Da ihr, wie weiter oben erwähnt, Basic als Programmiersprache verwendet, kann ich mich mit meinen teils schwammigen C++ kentnissen wohl nicht helfen. Was das Leveldesign betrifft würde ich euch gern Unterstützen, besonders wenn die Maps mit einem Editor aufgebaut werden.

Gruß Michels



MSC hat am 06.03.2013, 11:59 folgendes Geschrieben:

Hallo Michels,

vielen Dank für dein Angebot. Sobald der Editor läuft, können wir beginnen Maps zu erstellen.
Es können sowohl Multiplayer Maps als auch Singleplayer Maps erstellt werden. Alte Earth2150 Maps können auch importiert werden und an die neuen Formate angepasst werden.
Wir werden für den Anfang wohl eine Story Kampagne erstellen, die auf der Gesichte der 3 Original Teile beruht. Diese Story ist aber nicht exakt die gleiche, sondern läuft Parallel dazu und bildet ein fortlaufendes Abenteuer.

MfG MSC



MrKrazygamer15 hat am 29.03.2013, 17:46 folgendes Geschrieben:

ich hab ein problem mit earth 2150 nämlich jedesmal wenn ich die kampagne oder gefecht spiele stürzt das spiel ab sobald ich ins konstruktions menü gehe was kann ich dagegen machen?



Loopsinger hat am 31.03.2013, 14:42 folgendes Geschrieben:

betr: Earth Reloaded

habt ihr inzwischen schon Musik bzw. jemanden für den Soundtack?



MSC hat am 02.04.2013, 19:20 folgendes Geschrieben:

@MrKrazygamer15:
Soweit ich weiß ist das ein OpenGL Problem.
Versuch mal die 2Setup.exe" (Icon schaut wie ein Monitor aus) im Earth Verzeichnis zu starten.
Ganz links kann man den Renderer wählen, wähle einen aus, der nicht OpenGL ist, und dann die Bildschirmauflösung in der mittigen Spalte, dann Ok.
Mit etwas Glück sollte das Problem behoben sein.

@Loopsinger:
Für Musik und Soundeffekte haben wir leider noch immer niemanden.

MfG MSC



Loopsinger hat am 02.04.2013, 20:40 folgendes Geschrieben:

...dann präzisiere ich die Frage mal etwas.

Wollt ihr jemanden für die Musik? :-D
Ich könnte demnächst mal die eine oder andere "Arbeitsprobe"
schicken und wenn dir/euch das Material gefällt,
würde ich den einen oder anderen Musiktitel beisteuern.
Dass ich ggf. den gesamten Soundtrack beisteuern kann, will ich dann
lieber (noch) nicht versprechen.

Also, falls Interesse besteht, sag mir mal ne Mailadresse, an die ich
etwas schicken kann.

Ein main-theme (der Stimmung nach am besten zur ED passend) ist in Auszügen schon fertig.



Loopsinger hat am 02.04.2013, 20:48 folgendes Geschrieben:

@MrKrazygamer15:

will diese Seite hier nicht als Forum missbrauchen, deswegen nur eine kurze Antwort bezgl. Absturz nach Konstruktionsmenü

Ich vermute, du hast nen widescreen-Monitor und spielst mit einer 16:9 Auflösung (und weißt hoffentlich, wovon ich rede :-)

Das Problem mit dem Absturz ist (derzeit nur) zu lösen, wenn du die Auflösung auf max 1024x768 setzt und dann im Spiel mit den schwarzen Balken an den Seiten lebst.
Andere Lösungen hab ich auch nach tagelangem googlen nicht gefunden.



MSC hat am 02.04.2013, 21:04 folgendes Geschrieben:

@Loopsinger:
Wenn du Musik beitragen kannst, wäre das sehr erfreulich
Unsere Projekt eMail: earthproject@sixty-four.de
Grade wo du ein ED Menu Thema anspichst, man könnte ja auch eins für LC und UCS machen, und je nachdem, was der Spieler am häfigsten spielt, kommt das Theme.
Earth hat nicht Grundsätzlich Probleme mit anderen Formaten als 3:4, ich hab ein 16:10 Monitor und es geht. Allerdings gibt es Mankos bei der Darstellung z.b. bei den Werten der konstruierten Einheit/Gebäude.

MfG MSC



Loopsinger hat am 03.04.2013, 00:03 folgendes Geschrieben:

Ich hab zum Thema widescreen-Verträglichkeit u.a. folgende Seite gefunden:

wsgf.org/dr/earth-2150

dort wurden 4:3 Auflösungen erfolgreich getestet, ebenso wie 16:10 Auflösungen...es taucht allerdings kein Ergebnis zu 16:9 auf, weswegen ich vermute, dass seziell 16:9 nicht (immer) läuft.

Wird es denn diese Probleme bei Earth 2150 RL auch geben oder kann man sie dort von Anfang an aushebeln und das Spiel 100% widescreentauglich machen?



MSC hat am 03.04.2013, 19:33 folgendes Geschrieben:

Hi,
vielen Dank für die Lösung mit den Auflösungen, ich hab es auch mal noch auf der Seite veröffentlicht.
Es werden bald weitere Problemlösungen dort aufgeführt werden.
Bislang hatte ich immer das Glück, dass ich entweder einen 4:3 oder 16:10 Monitor hatte, ich konnte es nie selbst direkt erleben.

Kinderkrankheiten wie diese, werden in dem Remake gar nicht erst mit einprogrammiert
Ebenso wird darauf geachtet, dass die Menüs auch bei jeder Auflösung und Bildschirmverhältnis gut sichtbar sind.

MfG MSC



Michels hat am 20.04.2013, 21:31 folgendes Geschrieben:

Hallo, wollte mal Fragen ob es in letzter Zeit noch voran geht, da die letzten Bilder und Erfolgsmeldungen im Forum von 2011 sind. Momentan habe ich vermehrt Freizeit, in welcher ich euer Projekt gerne unterstützen würde.



MSC hat am 22.04.2013, 15:30 folgendes Geschrieben:

Hallo Michels,

das Projekt läuft noch.
Derzeit kommen wir aber nicht so gut voran.
Vieles wure auch außerhalb des Forums besprochen und wurde leider nicht darin übernommen.

Aktuell gibts leider fast nur Arbeit als Modellierer, der Leveleditor steht noch nicht.
Du könntest allerdings Maps in Earth 2150 designen, wir können die Maps importieren.

Nachtrag:
Du kannst dich gern auch mit Vorschlägen im Forum einbringen.
Wir sind für Ideeen offen.

Unser Hauptprogrammierer ist zurzeit mit seinem Uni Studium sehr beschäftigt.
Dies ist dem Projekt allerdings auch förderölich, da er sich dadurch noch mehr Wissen aneignet.

Aktuell geht die Tendenz des Teams dazu, dass wir wohl alles im C++ schreiben werden, da dies mehr Leistung aufweist als Blitzbasic (Bsp. Float Nachkommastellen).

MfG MSC



Michels hat am 29.04.2013, 16:22 folgendes Geschrieben:

Hallo,

mit Blender komme ich leider noch nicht zurecht, obwohl ich einiges an Erfahrung mir CAD-Zeichnen habe. Mit dem Erstellen von Maps hab ich mal angefangen, freu mich schon auf die 16 mal größeren Maps. Mit C++ und OpenGL kenn ich mich etwas aus, jedoch noch nicht auf Studium-niveau.

Soll ich mich in dem Forum anmelden oder kommuniziert ihr eher über skype etc?



MSC hat am 03.05.2013, 17:04 folgendes Geschrieben:

Hallo Michels,

du kannst dich gerne im Forum anmelden, aktuell ist leider keine rege Kommunikation.
Sicherlich bringt ein neuer Mitwirkender da wieder etwas Schwung rein. Möglicherweise seihst du dinge aus einer anderen Richung, selbst dies kann schon hilfreich sein.

MfG MSC



J3D hat am 30.06.2013, 19:58 folgendes Geschrieben:

Moin moin,

Ich bin neu, aber ich komm nicht in die Server...
Hat wer 'ne ahnung was da los ist?

Gruß
J3D



MSC hat am 01.07.2013, 12:49 folgendes Geschrieben:

Hallo J3D,

scheinbar ist der Server abgestürzt, es sollte in ein paar Stunden (oder Tagen?) wieder gehen.

MfG MSC



BlackRedDead hat am 12.12.2013, 06:35 folgendes Geschrieben:

Horrido lieber Earth Veteran,
ich spiele schon seid meiner Kindheit unheimlich gerne Strategiespiele, Earth 2150 kam irg. zwangsweise dazu und fasziniert mich bis heute mit seiner Möglichkeit, selbst Einheiten zu erstellen, tunnel zu graben und durch seine solide Stimmigkeit die beweist das Grafik allein kein Spiel ausmacht!
Das man selbst auf eine Sprachausgabe verzichten kann wenn die Story gut geschrieben ist! :-)
Nun bin ich Erwachsen und habe es endlich geschafft das Spiel auch ohne Cheats zu meistern
Es gibt aber viele Elemente im Spiel an denen ich gerne arbeiten möchte, es also nach meinen Vorstellungen weiter gestalten möchte als es mir durch Cheats, Editor und diverse Mods und Tools möglich währe!
Nun habe ich feststellen müssen das die wunderbare Website "InsideEarth.de" und diverse andere deren Namen mir nicht einfallen auf der viele Mods und Tools gelagert waren Offline sind! :-(
Als Jugendlicher habe ich schon viel mit einigen Mods gespielt, daher auchnoch irg. in den tiefen meiner vielen festplatten entsprechende Dateien die ich zur zeit zusammensuche! :-/
Von den Mods die du hier anpreist habe ich aber nochnie gehört und würde sie gerne mal ausprobieren während ich mich in die nicht wenig komplexe Programmstruktur und -sprache einlese ;-)

Meine Idee währe ausserdem mal eine art Sammlung aufzustellen mit den werken der verschiedenen Modder und diese z.b. dem NEP - New Earth Projekt Team und nat. der Community zur Verfügung zu stellen da es so schon schwer genug ist mit dem spiel eig. Inhalte zu entwerfen! ;-)
Es gibt heutzutage kaum noch so schön stimmige RTS-Games, und Earth war immer eher ein bekannter Geheimtip als ein verbreiteter Kassenschlager ;-)
Was im Angesicht des einfach nicht würdigen aber dennoch schönen nachfolgers der wohl das ende des Earth-Universums eingeleitet hat nur noch mehr Bedeutung hat!
Ich fände es sehr schade wenn die Community es einfach sterben lässt da man es immerwieder spielen kann!
Gerade in Zeiten wo es ausser SC2 keine nennenswerten Vertreter dieses Genres mehr gibt!

Also, kramt in euren Backups und listet doch einfach mal auf was ihr habt, möglichst mit Versionsnummer! ;-)
Wir könnten sie in einem Torrent Netzwerk erhalten, solange einer der teilnehmenden Server online ist sind es auch die Dateien, mehr Ahnung habe ich allerdings leider auchnicht davon :-(
Aber was halten die Veteranen und Experten von der Idee?^^

Lieben Gruß
BRD



MSC hat am 12.12.2013, 16:18 folgendes Geschrieben:

Naja, Torrent, hat bissel den "illegal" Ruf, aber falls noch jemand alte Mods hat (gern auch von Earth 2160) würde ich die hier zur Verfügung stellen.

Ich würde dazu eine Earth 2140 und Earth 2160 Sektion eröffnen.

Die Seite wird demnächst zwar einen Umzug vollziehen, aber die URLs und Erreichbarkeit wird sich nicht ändern. Ich habe auch nicht geplant die Seite jemals offline zu stellen :-)

MfG MSC



BlackRedDead hat am 16.12.2013, 00:26 folgendes Geschrieben:

Horrido MSC,
wer immernoch "illegal" mit Torrents saugt ist einfach nur dämlich!
Ich denke es liegt auf der Hand das Filesharing heutzutage generell einen "illegal" touch weg hat, die Methoden sind und bleiben legal, die frage ist was man Shared! ;-)
In unserem Fall wollen wir Großartige Community Projekte erhalten, Vorausgesetzt wir bekommen von den entsprechenden Moddern die Genehmigung zur Verbreitung ist daran nichts "illegal"!
Ich kann dir sowieso nur Dateien geben die ich zuvor öffentlich runtergeladen habe und du mir ebenfalls nur solche die du zuvor entweder selbst erstellt oder anderweitig bekommen hast, ein Torrent Netzwerk hätte einfach den vorteil das die Dateien nicht mit einem mal futsch sein können solange einer der beteiligten am Netzwerk noch Online ist!
(so wie bei InsideEarth.de!)
Ich finde einfach das Earth ein zeitloses Meisterwerk ist das die mühe wert ist die arbeit der Community noch für ein paar Jahre zu erhalten wenn nicht sogar Jahrzehnte! :-)
Auch wenn ich das nat. aus persönlichem Interesse anspreche und weiß das es nicht sonderlich populär ist, sollte sich noch jemand dafür interessieren sollte er einfach auch Zugang zu den werken anderer erhalten den andere vor mir früher hatten und ich jetzt gerne hätte ;-)

Ich finde es generell Klasse das ich hier überhaupt noch Kontakt zu jemanden aufbauen kann dem das spiel auch so gut gefällt und sich so um seine Jahrealte Webseite kümmert :-)
Die ich im übrigen auch sehr gut finde, gerade die Tipps zu den NewOne Codes haben mir sehr weiter geholfen :-)
(wenn ich die Konsole in Earth auch recht umständlich finde da sie kein C&P unterstützt oder einen verlauf in dem man durch bereits eingegebene befehle durchschalten und diese editieren kann, aber C'est la vié :-)

Ja das ist eine gute Idee, auch wenn sich zu E2140 nur sagen lässt das es mittlerweile 3 Versionen gibt (die originale die ich hier noch rumliegen aber nichtmal auf XP zum laufen gebracht habe :-(, die XP Version die ich mir nie angeschafft habe aber wohl in der HD Edition enthalten ist ;-), und eben die HD version in der ich aber schwören könnte das die K.I. nicht richtig funktioniert und auch die A.I. so garnicht Funktioniert, bemerkbar durch deutlich weniger Produktion und Angriffe durch die K.I. und die "nichtfunktionalität" der Generäle sowie manchmal zweifelhaftes Einheitenverhalten das ich so Katastrophal im Originalspiel nicht wahrgenommen habe!
Ausserdem werden ausser "normalen" und der RealHD Auflösung sonstige gängigen auflösungen wie 1366x768 (oder vergleichbar) oder 1280x720 nicht unterstützt! -.-
Nunja, ist halt schon etwas Älter )
Zu Earth 2160 gibts wiederum deutlich mehr zu sagen, bin aber auchnichtmehr auf dem aktuellsten Stand :-/
Wie gesagt, ich freu mich das es "da draußen" noch aktive Earth Begeisterte gibt :-)

Ich such zurzeit meine Festplatten nach den Dateien ab, leider noch ohne erfolg aber ich Weiß das ich irg. noch einen Ordner voller Mods habe, unter anderem mit Moon Customize und OPXV5 oder gar noch 7 :-)
Ich würde vorschlagen dann über E-Mail abzuklären wie ich dir die am besten zukommen lasse und alles weitere Abklähren? :-)
Meine Spammailadresse ist Blackmail1033@gmx.de, habs vor jahren mit der "Anonymität" aufgegeben, ich steh dazu ein "Normaler" Mensch zu sein ;-)
Könnte allerdings etwas dauern, muss nat. noch die Dateien wiederfinden und die Mail sowieso

Lieben Gruß
BRG



BlackRedDead hat am 16.12.2013, 00:44 folgendes Geschrieben:

Post scriptum bzw. tatsächliche FAQ Frage!
Habe gerade den Tip mit der erweiterten Editor "Objektdev" Datei gelesen, kann diese jedoch nicht herunterladen!
(scheint offline zu sein!)
nun meine frage ist um welche Datei es sich genau handelt und in welchem .WD Verzeichnis ich diese finden kann? :-)
Währe vielleicht auch eine Idee "Modding Tipps" hier Online zu stellen ;-)



MSC hat am 16.12.2013, 15:00 folgendes Geschrieben:

Hallo zusammen,

zum C&P in Earth: du musst dazu die [Shift]+[Einfg.] Taste drücken :-)

Die Objectdef Datei werde ich in den nächsten Tagen beheben.
Normalerweise findet sich die Objectdef Datei in den Update .WDs.
Die Datei ist für die voreingestellten, auswählbaren Objekte (Einheiten, Gebäude, sonstiges...) im Mapeditor zuständig.
Trümmer von Gebäuden werden leider ignoriert.

Der neue Server ist bestellt, dort ist reichlich Platz für Daten, daher würde ich gern noch mal anbieten, die Daten zu hosten. :-)
Zumal dann jeder Endanwender kein Extraprogramm benötigt zum herunterladen, und auch niemand darüber Viren verteilen kann. Was Bei einem Torrent Netzwerk durchaus möglich ist.

Modding Tipps habe ich nicht großartig auf Lager, da Earth genrell relativ Modding unfreundlich ist.
Ohne die Parameter Datei kann man nicht großartig etwas verändern, außer Designs und Farben von Objekten.

Die Jungs vom OPX Team haben mit sehr sehr viel Try&Error etwas halbwegs vernüftiges auf die Beine gestellt und dabei die Tücken und Macken von der Earth Parameterbehandlung sehr zu spüren bekommen.

MfG MSC



MSC hat am 24.12.2013, 11:13 folgendes Geschrieben:

So, Umzug der Seite nun erfolgreich.

MfG MSC



Shadow hat am 28.01.2014, 09:56 folgendes Geschrieben:

Wird eigentlich noch am Earth 2150 - Reloaded gearbeitet?
Bin ein großer Fan von der Earth Reihe und würde es gern mal mit euerer Version nochmal spielen - vorallem Multiplayer.

lg Shadow



MSC hat am 09.02.2014, 00:09 folgendes Geschrieben:

Naja, spielen kann man die Version noch nicht, dafür ist es leider noch nicht weit genug fortgeschritten.

MfG MSC



Shadow hat am 10.02.2014, 15:00 folgendes Geschrieben:

naja, macht nichts.
auf jedenfall mal danke für die info :-)

mfg Shadow



MSC hat am 11.02.2014, 09:29 folgendes Geschrieben:

Ich kann aber verkünden, dass wieder Fortschritte machen, wenn auch kleine :-)

Mit der Seite geht's auch voran, mal ein paar kleine Fehlerchen beseitigt, das earthproject forum geht nun auch wieder!

MfG MSC



looolboy hat am 25.03.2014, 08:50 folgendes Geschrieben:

hi,
wo kann ich die all you can built mod runterladen?



Nick hat am 25.03.2014, 10:35 folgendes Geschrieben:

jo wüsste auch gern wo ich diese mod downloaden kann, generell finde ich im netz keine downloads zu den mods aus dem "modbereich" hier



MSC hat am 26.03.2014, 16:56 folgendes Geschrieben:

Es bugt leider noch an ein paar Ecken, aber ich versuch es fertig zu stellen, dann gibts auch nen Download.
Demnächst versuch ich noch weitere Downloads zur Verfügung zu stellen.

MfG MSC



Regda hat am 04.04.2014, 15:30 folgendes Geschrieben:

Sagt mal ist das ein Fehler oder wurden im opx v7 mod wirklich alle Schiffe entfernt ?
im skirmisch kann man nur die Schiffs-Werft bauen. :/
kann mir da jemand weiter helfen, evtl die wieder zu integrieren ?

Gruß
Regda



MSC hat am 06.04.2014, 01:22 folgendes Geschrieben:

OPX ist nur auf den Multiplayer ausgerichtet, es gibt aber kaum Multiplayer Maps wo Schiffe sinnvoll eingesetzt werden können.
Daher wurden die entfernt. Dass man die Schiffswerft dennoch bauen kann, scheint ein Fehler zu sein, oder nicht anders möglich zu sein.

Soweit ich informiert bin wird an OPX nicht mehr weiter gearbeitet, daher werden die Schiffe auch nicht mehr in die Mod finden.

MfG MSC



BlackRedDead hat am 09.07.2014, 08:55 folgendes Geschrieben:

So, nach einigen privaten Problemen und zwischenzeitlichem Desinteresse wieder da

Zu den Schiffen in OPX, es gab mal eine OPX Version in der sie noch existierten, ich habe damals auch gerne karten gespielt und auch selber gebastelt in denen es um Seeschlachten ging, also ED und LC klar im vorteil waren weswegen meine meist als Koop gegen 2-6 UCS Ki's ausgelegt waren ;-)
Leider hab ich zwischenzeitlich feststellen müssen das einige meiner Festplatten kaputt sind, der Kostenaufwand diese zu reparieren währe zu groß - Sorry :-(
(Maxtor ist einfach schrott!)
Bisher nur die OPX V5 gefunden und immernochnicht raus wie dieser "Universal Installer" funktioniert :-(
Ne Idee wie ich den zum laufen bringe?

BTW:
Gibt es eine andere Möglichkeit sich kurz zu schliessen und vielleicht auch mal Dateien auszutauschen?



BlackRedDead hat am 09.07.2014, 10:14 folgendes Geschrieben:

Edit:
O.k., hab das mit dem Patcher endlich begriffen... das Problem war der Online Installer, probiert mal den "offlineupdater.exe" ;-)



BlackRedDead hat am 09.07.2014, 10:21 folgendes Geschrieben:

Edit2:
Hab gerade festgestellt das es 2 "offlineupdate(r).exe" gibt... o.O
die sich namentlich durch das "r" am ende unterscheiden, die neue Version heißt "offlineupdate.exe" und ist 76.004KB groß!
Die alte "offlineupdater.exe" hingegen nur 73.804KB! ;-)



Schlaxi hat am 18.08.2014, 17:11 folgendes Geschrieben:

Hi,

also an OPX wird schon ewig nicht mehr gearbeitet, jedenfalls nicht vom Original-Team. Ich hab aber ehrlich gesagt gar keine Ahnung mehr wieviele bzw. ob alle OPX-Releases von uns gekommen sind... irgendwann kam ja dann ein OPX-"Lite" als offizieller 2.0 Patch, der dann nur noch wenig Neues enthalten hat und sich speziell aufs Balancing konzentriert hat.

Übrigens gibts eine 214050-Mod für Earth 2160, habt ihr die schon gesehen? Ist echt klasse gemacht: moddb.com/mods/nep-new-earth-project

lg Schlaxi



MSC hat am 25.08.2014, 10:31 folgendes Geschrieben:

Aktuell bauen wir auch ein einer Stand-Alone Version.
Ist komplett eigenständig ohne den alten Earth Code.
Das Hauptaugenmerk liegt dabei auf der Performance bei sehr vielen Einheiten, mit bissel erweiteren Features.

MfG MSC



BlackRedDead hat am 15.01.2015, 08:31 folgendes Geschrieben:

Hey,
bezüglich meiner privaten Kopien diverser Earth Dateien habe ich schlechte Nachrichten, das meiste vermute ich auf zwei Festplatten die aber den geist aufgegeben haben, eine lässt sich nicht einmal mehr starten und die andere hat vermutlich einen Headcrash :-(
Ich hab noch ein bisschen was gefunden aber alles noch Online verfügbar also wirklich nur "Krümel"
Ich versuch derzeit diese Offline Installer auseinander zu nehmen aber da fehlt mir das Wissen um aus den Daten wieder was brauchbares zu machen :-/
Bin zudem noch an einigen anderen Projekten dran, will eine alte Mod von mir überarbeiten so das ich auch mal was releasen kann^^
StarWars EAW FOC falls euch das was sagt, im Grunde nur eine Gameplay veränderung aber es gibt nichts vergleichbares, könnte also durchaus nochmal dem ein oder anderen eine installation wert sein^^
Ausserdem will ich mir auch mal SpaceEngineers ansehen, scheint ja nicht alzu schwer zu sein bei dem was andere zum teil cooles aber auch unsinniges in massen fabrizieren - sone art Space Minecraft mit Raumschiffen, genau richtig für Bastler wie mich^^

also NEP ist ganz nett, definitiv gute Arbeit! :-)
Aber es wirkt als hätte man einfach nur alle Earth teile zusammen in einen Topf geworfen!
Eine Zeitachse, und sei es nur durch Technologiebaum fortschritt, die Einheiten und Waffen ersetzt/austauscht währe mal von nöten!

Stand-Alone von was? - OPX?
In welcher Engine realisiert?

Habt ihr erfahrungen mit der Steamversion von 2150?
die 2160 Steam kann ich nicht empfehlen, muss man dennoch aktivieren, hab jetzt Quasie zwei Keys plus die Mail vom Support wo auch nochmal 4-6 drin stehen - wer will nochmal, wer hat nochnicht?

Greetz
BRD



MSC hat am 04.02.2015, 13:56 folgendes Geschrieben:

Beim duchforsten meiner alten Daten hab ich fast alle Moon Project Patches finden können :-D
Packe ich demnächst mal in die Downloads.

Mit Earth 2160 hab ich mich nicht viel beschäftigt, kenne zwar NEP, hab es aber selbst nie gespielt.
Die Stand-Alone soll vorerst mit dem 2.2 Balancing laufen und basiert auf C++ und Irrlicht Engine.
OPX kann später noch dazu kommen, erst mal muss aber das Grundgerüst stehen.
Äußerlich ist es bissel ruhig um das Projekt geworden, derzeit beschäftigen wir uns eher mit Banchmarktests, z.B. welche Wegfindung schneller ist usw.
Da braucht man nicht jeden Teilerfolg öffentlich zu posten.
Unser Modellierer ist grad mit seinem Studium sehr eingespannt, weswegen da grad nichts voran geht.

Ich habe die Steam Version, das Manko dabei ist, die kann man nicht patchen und modden, da es der Steam Updater immer voher überschreibt oder zurück setzt.

Aktuell beschäftigen wir uns recht viel mit Starmade, haben da auch unseren eigenen Server. Ist vom Prinzip SpaceEngineers recht ähnlich.

MfG MSC



Nick hat am 27.01.2015, 13:40 folgendes Geschrieben:

hallo,
wo bekomme ich die die "all you can built" mod her?
und ist diese mit lost souls kompatibel?

würde auf meine verteidigungsgebäude gern alles draufbauen können xD



MSC hat am 02.02.2015, 13:56 folgendes Geschrieben:

Ich werde die Mod demnächst online stellen.
Chaos im Earthnet ist nicht mehr zu befürchten, da es dies nicht mehr gibt :-(
Ist mit Moon Project und Lost Souls ab 2.0 kompatibel, aber nicht mit der Steam Version kompatibel (die lässt keine Patches und Mods zu)
Um die Mod im Multiplayer spielen zu können, müssen alle beteiligten die Mod installiert haben, sonst kommt es zu Abstürzen oder Asynchronität.

MfG MSC



SR hat am 11.02.2015, 08:33 folgendes Geschrieben:

Hallo MSC,

kann man von eurem Stand der Dinge mal ein paar Screenshots sehen, vielleicht in die Download Sektion was reinstellen ?

Wäre intessant zu sehen, wie ihr das umsetzt.

Ich finde das Reloaded keine schlechte Idee. Ich habe mir letztens die aktuellen Sachen angeschaut, auch die sehr gute Spring Engine für TA, aber dieser TA Stil nervt einfach mit dem ständigen Resourcengequängel. Aber das Interface und die Grafikengine ist schon richtig gut, wenn auch nicht optimal mit dem Scrolling z.bsp..
Earth sieht trotz allem immer noch am Besten aus. Auch nach über 10 Jahren. Hat einfach eine gute Kombi aus Realismus und Reduziertheit, mehr braucht man eh nicht. Der "Graph.zoom.max 200" Befehl bringt das Spiel nochmal ganz anders zur Geltung.

Vorschlag:
Ich fände es gut wenn es Spielmodi gibt, bei denen man seine Einheiten/Basis (ähnlich TechWar) bis zu einem festgelegten Limit baut und und auf "Bereit" klicken muss. Das macht dann jeder Spieler, und wenn alle bereit sind, wird die Karte bzw. die Gegner freigegeben zum Angriff, ähnlich eines Schachzuges, nur im größeren Stil mit Schlagabtausch. Sind die ersten Armeen verbraucht bis zu einem Prozentsatz X ODER nach Zeitlimit, kann man neu bauen - entweder mit oder ohne erneute "Friedensphase". Das würde den Faktor Schnelligkeit aus dem Spiel rausnehmen und den Strategiefaktor erhöhen.

Derlei Spieloptionen fände ich essentiell. Da dieser Zeitfaktor selbt bei TA Spring, was nun wirklich komfortabel zu steuern ist mit 60 Frames+, einfach nervt..

Das wäre super.

Nachtrag:
Für den neuen "TechWar" Modus müssten die Einheiten sich auch extrem schnell bauen lassen - Reduzierung auf's Wesentliche. Keine Zeit mit unnötigem Gewirtschafte verschwenden. Sonst spielt man halt Mining.

Im E2150 TechWar Modus ist mir das Gebaue viel zu langsam. Eine Fabrik von jeder Sorte würde mir reichen um in einer Minute 100 Schiffe zu produzieren, z.bsp.
Ist eh Limit, ausreichend hoch.., und Friedensphase bis zum "bereit".

Einer noch, dann is Schluss ;-),

Neuer TechWar Modus:
..Jeder Spieler erhält für seine Abschüsse pro "Runde" Punkte bzw kann die abgeschossenen Einheiten oder einen Teil davon ZUSÄTZLICH bauen, also sein Einheitenlimit durch Abschüsse erhöhen!

Das würde die Friedensphasen auch nach jedem Schlagabtausch umso wertvoller machen, da ein LuckyPunch mit Artillerie z.bsp. den Spieß zwischen 2 Spielern wieder umdrehen könnte.

Und weg. :-)

Gruß
SR



Nick hat am 12.02.2015, 01:43 folgendes Geschrieben:

Können Konsolenbefehle eigentlich automatisiert werden, daß sie beim Start geladen werden ?

Ich habe da 5-6 Befehle, die ich jedesmal brauche.

MfG




MSC hat am 12.02.2015, 14:36 folgendes Geschrieben:

Welche Befehle benötigst du denn?
Das NewOneMaker Tool v2 bietet einige Funktionen, u.a. das Erstellen von der Startdatei "autoexec.con", damit Cursorgröße, Max Zoom Out/In sowie Kamerakippwinkel einstellbar und FPS Anzeige immer aktiv sind.
Stell ich demnächst auch wieder bei Downloads rein.
Kann auch mit weiteren Befehlen erweitert werden.

MfG MSC



Nick hat am 13.02.2015, 10:12 folgendes Geschrieben:

Ah, ok, klingt gut. Genau diese Sachen meinte. Gehen auch Cheats rein für Skirmish ? Karte gleich aufdecken/immer sichtbar, etc. ?

Ist das auch für Programmierlaien vernünftig händelbar ?

Gruß



Nick hat am 13.02.2015, 10:15 folgendes Geschrieben:

Kann man sich im Forum nicht registrieren ? Ich würde gerne die Screenshots sehen, aber er Zugriff ist verweigert.

MfG



SR hat am 13.02.2015, 12:27 folgendes Geschrieben:

Baut Ihr eigentlich die 3 geteilte Kameraansicht wieder ein ?
Die finde ich in Kombination mit den !speicherbaren Kameraansichten! (Landschaftsmarker genannt) mega komfortabel,(wenn die Performance ok ist) um strategisch wichtige Punkte immer im Blick zu haben. Die Minimap ist mir zu wenig und man auch keine Einheiten dort anwählen, nur hinschicken.

Wenn ich meine stationären Artillerieangriffe koordinieren möchte - rechts unten habe ich die Ari drin, ganz rangezoomt, und im Hauptscreen klick ich die Ziele an. Ständig Gruppen definieren - hat man nicht immer Lust zu. Ausserdem ist eine Gruppe nur 1 Arigeschütz, wenn ich 8 Stück habe ..!?

Oder ich habe auf den kleinen Screens meine Basis mit den 2 wichtigsten Defensivpunkten, im Hauptscreen meine normalen Aktivitäten.

Oder dieses Screenswitching, Front auf die kleinen Screens, Basis groß. Ich find's super diese Funktion.

Gruß
SR



MSC hat am 13.02.2015, 14:45 folgendes Geschrieben:

Cheats kann man mit der Datei nicht freischalten.
Du könntest aber eine Datei erstellen:
z.B. "c.txt", die öffnest du mit dem Editor, schreibst alle Cheats rein, die du so brauchst und speicherst sie, dann das .txt entfernen,
im Spiel dann einfach @c benutzen und das Spiel arbeitet die Befehle in der Datei ab.
Wenn du die Datei erstellt hast und das Spiel grade läuft, musst du das Spiel noch mal Beenden und erneut öffnen.

Kannst auch c.txt lassen, dann musst du mit @c.txt aufrufen
Ist natürlich auch jeder beliebige andere Name möglich.


Im Forum hatte ich die Registrierung deaktiviert, weil sich da häufig irgendwelche Bots registrieren wollen, hab es zeitweise wieder aktiviert.


Die 3 Fenster Ansicht haben wir angedacht, mal sehen wie man es umgesetz bekommt. Die Größen der Einzelnen Elemente wie Minimap, Menü, Hauptpanel und Baufenster sollen später in der Größe Skallierbar sein und frei beweglich sein.
So kann man sich sein Fenster beliebig anpassen.
Ggf. machen wir die 3 Fenster Ansicht, dass man selber "Kameras" platzieren kann und diese als Fensterchen im Bild hat.

Noch ein Tipp: wenn du in Produktionsfabriken Strg+[zahl hier einsetzen] über einer Einheit in der Liste drückst, werden alle Produzieten Einheiten automatisch dieser Gruppe zugewiesen.
Gruppen können leider immer nur einem Gebäude zugewiesen werden und nicht mehreren.

MfG MSC



SR hat am 13.02.2015, 18:45 folgendes Geschrieben:

Befehl: @a , GEEEIIIL. So habe ich mir das vorgestellt. Danke!

Die Gruppendefinition im Produktionmenu einer Fabrik kenne ich. Nur muss ich leider noch alle Fabriken durcheiern, wenn ich mal eine komplett andere Einheit bauen möchte, was man nicht mit Ausrüstungsänderung machen kann. Gibts dafür auch noch was ?

Bei TA Spring ging das mit Strg + Fabrik, bei Earth leider nicht.

Gruß
SR



Soom hat am 16.02.2015, 21:45 folgendes Geschrieben:

Servus,

wie weit seid ihr mit euren Projekt? Arbeitet ihr noch daran?

Gruß Soom



meisterlampe hat am 23.02.2015, 06:01 folgendes Geschrieben:

moin moin, das moonet geht seit ner weile wieder, schaut doch ma rein kann man direkter chatten.meist is da so von 18-0uhr was los.
hoffe ihr seid noch nader version hier dran, gibt ledier kein besseres rts als moon

mfg



MSC hat am 23.02.2015, 15:11 folgendes Geschrieben:

Wow, das Moonet läuft wieder?
Hatte nicht mehr damit gerechnet. Werde mal bei Gelegenheit vorbei schneien.

Akutell sind wir bei dem Projekt noch an den Optimierungsanalysen für die verschiedenen Wegfindungsalgorithmen.
Paar mehr Leute könnten wir dennoch gebrauchen, bereitet doch ganz schön Bauchschmerzen übergangsweise die Earth Modelle nutzen zu müssen, solange bis eigene fertig sind.

MfG MSC



meisterlampe hat am 23.02.2015, 18:44 folgendes Geschrieben:

Also das einzige was ihr wirklich fixen muessst ist der Netcode, scheiss auf neue Grafik und den Schmarn, hauptsache alle koenennn connecten , keine dummen TCP paket lags und vielleicht der support fuer multicore. Moon sieht immrnoch top aus solange man nich zu nah rein zoomt
Aber jo schau einfach ma rein wenn ihr noch hilfe braucht bei irgendwas kann man vielleicht bisl helfen beim testen, denke eher nich beim proggen^^.

mfg



MSC hat am 24.02.2015, 10:10 folgendes Geschrieben:

Einfach nur den Netzcode tauschen können wir nicht, da wir nicht die Original Quelltexte haben, wir versuchen uns aber in der Spielmechanik so genau wie möglich an das Original zu halten.
Es soll ohne TCP Portfreigaben laufen, sowie Multicore unterstützen.
Wir versuchen auch bei größeren Einheitenmengen das Spiel flüssig zu halten.
Zusätzlich gibt es Sync und anti Cheat Kontrollen:

MfG MSC



meisterlampe hat am 25.02.2015, 19:59 folgendes Geschrieben:

moin,

das klingt ja schonmal spitze wenn ihr die asyncs beheben koennt und file/parameter check habt. Gegen das paketlag kann man dann nix machen, aba reicht ja schon wenn die leute nich wissen muessen was ein router ist usw..
Btw gehen dann auch mehrere rechner von 1er IP im MoonNet? Derzeitig muss man ja die port range splitten, extra tool installen und beide koennen nur clients sein , kein host , sonst gehts nich miteinander.
Hat eure Version nen Autoupdate funktion, dass man nich immer irgendwelche links verteilen muss ?Oh und habt ihr alternatives MoonnNet, brauch ja nur nen 2ten IRC channel eigentlich , auf die Stats achtet eh keiner mehr.
bin sehr gespannt auf eure Arbeit und drueck die daumen fuern baldigen und stabilen release^^.habt ihr sowas wie nen ETA? 1Monat?2? Mitte/Ende des Jahres?

mfg



MSC hat am 03.03.2015, 10:01 folgendes Geschrieben:

Mit dem Momentanen Voran schreiten würde ich eher auf ein paar Jahre beim Release tippen, aber es ist Besserung in Sicht :-)

Wir wollen das ganze soweit ich es verstanden habe über UDP laufen lassen oder gar über einen extra zentralen Server. So können mehrere hinter einem Router im gleichen Spiel teilnehmen, ohne irgendwelche Portfreigaben oder ähnliches.
Da wir ein eigenes Netzprotokoll schreiben ist der bisherige Server inkompatibel, wäre auch iwi bissel dreist wenn wir den einfach mit nutzen würden.

MfG MSC



Soom hat am 06.03.2015, 18:27 folgendes Geschrieben:

Weiter So!
Wenn Ihr das hinbekommt, wäre das der absolute Hammer



BlackRedDead hat am 06.08.2015, 12:34 folgendes Geschrieben:

Hey,
bin durch Zufall auf einige klassische Musikstücke gestoßen die wohl als "Inspiration" für die ingame Musik gedient haben^^
Darauf gestoßen bin ich durch The Best of Stravinsky
Ausserdem habe ich dazu noch einen Foreneintrag gefunden:
Music inspired by classical pieces?
In dem für die UCS noch folgende Stücke benannt werden:
"[i]The Rite of Spring suite (Stravinsky) and Symphonie Fantastique (Berlioz)[/i]"
Falls da jemand interessiert ist - ich fands genial^^
(war zwar naheliegend und ein ED stück kam ja auch immermal wieder in irg. älteren Filmen vor aber das dann auch namentlich zu finden und anhören zu können ist doch noch besser^^)

Die Wegfindung war in der tat einer der "Aufhänger" (im wahrsten sinne) der ganzen Reihe (E.21-40/50/60) - ich finds ja schon klasse das du/ihr die Lösung für das Teleporter und Tunneleingang Problem "veröffentlicht" hast/habt :-)

Zum Glück ist man ja nicht auf Steam angewiesen, man bekommt die Earth 2150 Trilogie ja mittlerweile für unter 5€ hinterhergeworfen^^

Habe Starmade leider nicht zum laufen bringen können, warte noch auf eine kompatible Version :-/ (hat schonmal jemand versucht bei mir zum laufen zu bringen, nachdem ich selbst gescheitert bin, mein System scheint wohl zu "exotisch" zu sein )

Die "All-you-can-Build" Mod hätt ich auch gern mal ausprobiert ;-)

Den Tipp mit dem abspeichern der Konsolenbefehle und abrufen über @<dateiname> währe doch mal einen Eintrag in "Tipps&Tricks" wert ;-)

Eine Modidee währe ausserdem mal die auto-Funktionen der Kommandozentrale zu überarbeiten.
So das sie bsp. Gebäudeverteidigungen nurnoch auf den neusten stand bringt oder selbstständig kleine Erkundungstrupps losschickt (als ersatz für die zwei Funktionen "Konstruktion" und "Aufklährung")

Einen tipp für das Mehrkern CPU Problem habe ich auchnoch:
Mal das Programm "EasyToolz" suchen, herunterladen und als autostart definieren (am einfachsten geht das über den "autostart" Ordner im Startmenu (allerdings spinnt bei mir win7 und will es nicht annehmen - habs auch über umstände leider nicht geschafft aber vielleicht weiß da ja noch jemand einen tipp?^^)
dann einfach im "Tray" Bereich (meist neben der Uhr&Datums-anzeige) auf das neue Icon (so ein grüner Balken der sich bei CPU auslastung gelb füllt) klicken (bei mir gehts mit LMB, notfalls aber definitiv mit RMB) und unter "CPU Affinity" die entsprechende earth.exe hinzufügen und auf einen der verfügbaren Kerne beschränken ;-)
Danach einfach immer EasyToolz vor Earth starten

Ich würde mich auch gerne mal im Forum Registrieren - hab da schon einiges interessantes gelesen und würde mich auch gern etwas einbringen - soweit ich kann :-)

Zum Thema Modelle, ich denke vernünftig aufgelöste Texturen würden da auch schon einiges helfen ;-)
Da könnt ich sogar etwas dazu beisteuern da ich mich durch meine anderen Projekte damit auseinandersetzen muss^^ - möchte aber betonen das ich kein geübter Texturierer bin, ich nutze noch Paint.NET (nein das ist nicht MS Paint!!!) - aber ich denke niedrig aufgelöste texturen höher skallieren, schärfen und aufhübschen bekomm ich noch hin^^ - frage ist eher wie ich das dann speichern muss und wie das spiel mit höheren Auflösungen umgeht bzw. wie man eurer neuen Engine sagt wie sie das auf die Modelle zu pappen hat^^... (bzw. eben Eckdaten welche Auflösung den genehm ist und welche farbpalette verwendet werden kann, könnt ja noch 256 farben sein )
Ich mein ja nur das das vielleicht einfacher ist für den Anfang als gleich ganz neue Modelle zu entwerfen für die man ja dann auch erstmal neue Texturen erstellen muss^^

Wegen dem Quellcode, habt ihr mal daran gedacht den Entwickler anzuschreiben? - notfalls sogar einzelne Mitwirkende aus dem entsprechenden Fachbereich über die Credits suchen und dann persönlich anschreiben - gerade bei Kleinigkeiten helfen die einem gerne weiter oder verweisen auf die verantwortlichen ;-)

Greetz
BRD



BlackRedDead hat am 06.08.2015, 12:36 folgendes Geschrieben:

Post scriptum:
sorry für die Formatierung - Gewohnheitssache^^



MSC hat am 17.08.2015, 11:04 folgendes Geschrieben:

Ich habe die Musik von Earth 2150 bei einigen Gelegenheiten schon mal wo anders gehört.
Ein paar Beispiele:

usw.

Den All you can Build Mod muss ich noch mal Komplett überarbeiten. Gab leider nen Fehler drin und beim Versuch zu fixen hab ich die Parameterdatei komplett zerschossen, nun stürzt das Spiel bei LC start immer ab.

Der Tipp mit dem @dateiname findet sich meineswissens bereits irgendwo

Die Forum Registrierung ist deaktiviert, weil sich ständig irgendwelche Bots anmelden -.-
Habs erstmal wieder aktiviert :-)

Bislang haben wir uns von den Entwicklern fern gehalten, sicherlich finden die das nicht so Prickelnd, wenn ne Hand voll Leute deren Arbeit besser machen will.
Notfalls hab ich aber bissel den Kontakt zu ein paar wichtigen Leuten.

Wir versuchen möglichst unabhängig von den Originalen Earth Ressourcen zu sein, damit es nicht zu Problemen mit dem Urheberrecht kommen kann. Auch wenn das Spiel mehr als 15 Jahre alt ist, gehören die Rechte noch immer den damaligen Entwicklern und Designern.



Noch ein Wort zu Starmade: häufig machen Java Spiele wie Starmade oder Minecraft große Probleme, wenn man ein 64 Bit System hat, aber die 32 Bit Version von Java installiert hat. Versuch mal explizit die 64 Bit Java Version zu installieren wenn du ein 64 Bit System hast.

MfG MSC



Loopsinger hat am 29.08.2015, 21:14 folgendes Geschrieben:

Hallo,
ich weiß nicht, ob du dich noch erinnerst. Aber wir hatten vor einiger Zeit Kontakt wegen ein paar Musikstücken für
das earth-Projekt.

Ich habe immer mal wieder weiter an Musikstücken geschraubt und würde dir, sofern noch Interesse besteht, mal
den aktuellen Stand der Schnippsel und fertigen Stücke schicken.
Wie genau ich das anstelle, weiß ich noch nicht genau ...evtl. per we-transfer.
Allerdings kriege ich, wenn ich an deine (alte?) Mailadresse schreib - die von weiter oben im Live FAQ - die Mail wieder zurück.
Könnte bei der Gegenheit natürlich auch nen soundcloud-account einrichten.

Melde dich, falls noch Bedarf ist.

Bis später



MSC hat am 31.08.2015, 12:51 folgendes Geschrieben:

Hallo Loopsinger,

oops, hatte die Mailadresse wohl mal entfernt, hab sie nun wieder hinzugefügt. Geht nun wieder.

Gern würde ich mal reinhören die anderen Beteiligten fanden deinen ED Song auch sehr gut!


MfG MSC



Loopsinger hat am 01.09.2015, 01:20 folgendes Geschrieben:

SO!
Es ist inzwischen ein Uhr in der Nacht und ich bin nun stolzer Besitzer eines soundcloud-accounts, zu finden unter folgendem Link:

https://soundcloud.com/loopsinger

Man beachte in erster Linie das mal eben mit MS Paint (Photoshop wollte gerade nicht) erstellte kotzhässliche Headerimage auf der Seite und begebe sich sodann in die Playlist "Earth Projekt Soundtrack".


Die Namen der Tracks sprechen für sich - wobei da nichts endgültig ist. Gerade bei den LC-Tracks kann man noch zwischen Nacht und Tag schieben. Es sind mehr oder weniger Arbeitstitel.
Einige Tracks hören mitunter recht plötzlich auf. Das liegt daran, dass die wenigsten Sachen wirklich "fertig" sind. Meist sind es Schnippsel und festgehaltene Ideen. Sofern sie für gut befunden werden, können/müssen sie noch verfeinert und soundtrack-kompatibel auf Länge gebracht werden.

Auch die Soundqualität ist noch nicht "final", d.h. die Tracks müssten ggf. noch end-abgemischt und gemastert werden. Vor allem der Gitarrentrack (UCS siehe unten) ist als "garage"-Aufnahme zu verstehen, der vor allem klangtechnisch noch Lichtjahre von einer finalen Version entfernt ist.

kurz: alles erstmal nur Demos - die nur nebenbei und zwischendurch entstanden sind, weil man wie immer viel zu wenig für diese schönen Dinge des Lebens hat.
(Gott, ich laber zu viel... das ist die Uhrzeit und die 1,5ltr Flasche Cola, die ich ge-ext habe :-x )

Das schöne an Soundcloud ist übrigens, dass ihr bei den Tracks Kommentare hinterlassen könnt - meines Wissens sogar ggf. an ganz bestimmten Stellen im jeweiligen Track, nach dem Motto "diese Stelle find ich gut" oder "zu laut" o.ä.

Kurz noch zum "Konzept", sofern es denn eines gibt:
Die Musiken sollen so wie die drei Fraktionen unterschiedlich und jeweils charakteristisch sein, d.h.

ED
Die alten Russenbrüder werden hauptsächlich mit schwermütigen Stücken vertont, wobei vor allem Orchesterinstrumente zum Tragen kommen - die russischen Wurzeln kommen nicht nur durch die Melodien, sondern z.B. auch durch Mandolinen u.ä. zum Vorschein. Da wir aber vom Jahr 2150 reden, ist auch die ED-Musik teilweise untersetzt mit spacigen Synth-Klängen

LC
Die Technik-Muttis kriegen einen etwas freundlicheren, wärmeren musikalischen Vor...äh Unterbau, als die ED. Es wird fast komplett auf "alte" Instrumente verzichtet und schwerpunktmäßig mit Synth-Sounds versucht, eine entsprechende Athmosphäre zu erzeugen.

UCS
Hier ist derzeit (Standt 31.8.2015) nur ein Track als Schnippsel verfügbar, der zeigen soll, was ich bei der UCS im Sinn habe:

Die UCS ist die hemdsärmlige der drei Fraktionen, nicht ganz so spacig modern wie die LC aber auch keine Holzkohle-Esser wie die ED.
Sie kriegen daher einen zeitgenössischen, bodenständigen Soundtrack, der vor allem rockig, d.h. Gitarrenlastig sein soll. Aber auch hier werden Synth-Klänge einbezogen...wie gesagt...2150 und nicht 1850 :-D
Evtl. gibt es für das Main theme oder einen anderen UCS-Track noch so eine Art pathetischen Marsch im Stile eine US-Militärkapelle.

Nun denn, hört rein und gebt Kommentare ab. Ich hoffe, es sind auch ein paar wohlwollende dabei.

Loops



Cyruz09 hat am 05.09.2015, 17:31 folgendes Geschrieben:

Hallöchen,

werden hier Fragen noch aktiv beantwortet? Hätte da nämlich einige Probleme mit dem Spiel, welche es leider unspielbar machen.



MSC hat am 11.09.2015, 11:20 folgendes Geschrieben:

Einfach fragen :-)
Kann aber manchmal einpaar Tage dauern.

MfG MSC



Cyruz09 hat am 17.09.2015, 22:04 folgendes Geschrieben:

Gelten die Fragen hier jetzt nur für euer Projekt? Falls nicht, dann frage ich einfach mal drauf los.

Alle 3 Spiele, also Escape, Moon Project und Lost Souls, laufen leider alle viel zu schnell wenn ich das Spiel starte. Wenn ich ein Kampagnenspiel starten will stürzen die Games allesamt ohne Grund ab, hab schon ewig oft herumgegooglet und viel ausprobiert, aber die einzige Erklärung die mir mal jemand geben konnte war die, dass so alte Spiele sich nicht gut mit AMD Prozessoren vertragen (Habe einen AMD FX 4300)

Tja und nach langer Suche bin ich nun auf die Seite hier gestoßen und hoffe irgendwer kann mir bei dem Problem weiterhelfen



MSC hat am 18.09.2015, 11:41 folgendes Geschrieben:

Generell kannst Fragen über alles Earth betreffend bestellen, das Original sowie das Projekt :-)

Spontan kenne ich diesen Fehler nicht, ich habe selbst Intel in Verwendung wo es Problemlos geht, mit älteren AMDs ging es aber definitiv auch.
Ein Ansatz wäre dem Spiel nur einen Prozessorkern im Taskmanager zuzuordnen. Dazu einfach auf Prozesse gehen, rechtsklick auf das Game und dann "Zugehörigkeit festlegen..." und alle Haken bis auf einen entfernen.
Über dein Konfig Datei autoexec.con kannst du die FPS im Spiel festlegen, evtl. hilft das?
Dazu einfach eine Datei namens "autoexec.con" im Earth Verzeichnis erstellen (sofern nicht schon vorhanden) und den Eintrag "graphrate 30" einstellen. In dem Falle 30 FPS.

Ein anderes Problem was häufig auftritt hängt mit der gewählten Auflösung zusammen. Evtl. hilft es die Auflösung auf ein anderes Seitenverhältnis einzustellen?

Eine weitere Möglichkeit wäre Earth in einer Virtuellen Maschine zu installieren. Glaube aber, dass das nicht sehr performant sein wird.

Ganz Notfalls mal im Topware Forum nachfragen: boards.topware.de

MfG MSC



Cyruz09 hat am 18.09.2015, 16:11 folgendes Geschrieben:

Erstmal danke für die schnelle Hilfe.

Hat leider alles nicht geholfen. Vor ein paar Monaten habe ich mal ein Video aufgenommen damit man das Problem mal verdeutlicht sehen kann. Einziger Unterschied zu jetzt ist der, dass ich "damals" Skirmish oder Kampagnenspiele noch starten konnte und mittlerweile nicht mehr, aber wer weiß, vielleicht hängt das ja auch mit neueren Treibern oder so zusammen.

Im Steam Forum wurde mir bloß vorgeworfen ich hätte versucht Werbung für meinen Kanal zu machen, aber naja, hoffe mal hier sieht man das anders und versucht wirklich zu helfen. ;-)

https://www.youtube.com/watch?v=dt9Q-72DZLY



MSC hat am 01.10.2015, 13:39 folgendes Geschrieben:

Hallo Cyruz09,

sorry, dass die Antwort so lange gedauert hatte, ich hab selbst versucht das Problem zu reproduzieren und zu suchen, bin leider nicht zu einer Lösung gekommen.

Ist wirklich seltsam, dass die Geschwindikeit immer mehr ansteigt jeöfter du das Baumenü des Baufahrzeugs öffnest.

Ich denke mal das ist eine sehr Spezielle Konstellation deiner Hardware, da kannst du glaube nichts machen.
Es könnte sein, dass dein Prozessor zu gut für das Game ist.
Bei älteren Games kommt öfters mal die Meldung, dass man zu wenig RAM oder Festplattenspeicher hätte, weil in den damaligen Zeiten solch enorme Kapazitäten undenkbar waren.

Eine kleine Möglichkeit bestünde, wenn du dich mit Virtuellen Maschinen auseinander setzt und Probierst das game in einer VM zu staren.
Die Frage ist dann allerdings, ob das Game dann noch vernünftig läuft.

Hast du dieses Problem nur bei EftbP oder auch bei TMP und LS?

Ich habe von einer Quelle erfahren, dass auch von offizieller Seite an einem Earth 2150 Remake gearbeitet wird (Ähnlich wie das Earth 2140 Remake). Evtl. läuft dies besser?

MfG MSC



Cyruz09 hat am 01.10.2015, 15:26 folgendes Geschrieben:

Das Problem tritt auch bei allen anderen 2150 Teilen auf. Und wo genau hast du denn das mit dem Remake erfahren? Das klingt ja interessant^^



MSC hat am 05.10.2015, 13:35 folgendes Geschrieben:

Dies hatte mir einer der TopWare Mitarbeider verraten, allerdings kenne ich keinen Entwicklungsstand oder Release Termn.

Wegen deinem Problem: hast du schon versucht im Offiziellen Forum nachzufragen? board.zuxxez.com

MfG MSC



Cyruz09 hat am 05.10.2015, 16:32 folgendes Geschrieben:

Habe ich nicht, aber vielen Dank, ich werde es dort ebenfalls mal versuchen!



David hat am 13.10.2015, 17:31 folgendes Geschrieben:

Gibt es überhaupt noch Chancen für ein Earth 2170?



MSC hat am 28.10.2015, 13:58 folgendes Geschrieben:

Von offizieller Seite ist mir nichts bekannt, dass ein Nachfolger geplant ist.

MfG MSC



-no_comment- hat am 25.12.2015, 13:50 folgendes Geschrieben:

Unter den Mods hier sehe ich ein re-balancing mod. Es gab ja mehrere Ansätze im Laufe der Zeit, u.a. den OCX-Ansatz mit 'hero'-Einheiten (besonders teuren Einheiten mit etwa dem zehnfachen an HP und Schild. Dazu sind die mir 3 - UCS - bzw. 4 schweren Waffen ausgerüstet und reparieren sich alle selbst - mit moderaten Raten, aber immerhin).
Woher nun bekomme ich diesen hier vorgestellten re-balancing mod? Er klingt interessanter, zumal die KI beim OCX-Mod immer gleich versucht, mindestens eine schwere Waffe zu erforschen, und dann hero-Einheiten zu produzieren (da diese nicht erforcht werden müssen).
Gibt es noch irgend eine halbwegs intakte Community mit 2150-Mod-/Map-Entwicklung?



MSC hat am 29.12.2015, 13:50 folgendes Geschrieben:

Hallo,

die Mod ist im Bau und derzeit leider nicht testbar, da es Probleme mit den Wertbegrenzungen von Earth selbst gibt. Die Ion Bomben laufen leider auch nicht richtig.
Ich hab das Projekt derzeit nicht in der Weiterentwicklung, werde aber schauen, dass ich da mal weiter mache :-)

Nachdem Insideearth offline gegangen ist, ist die Earth Community ziemlich zerbröselt. Im offiziellen Topware Forum passiert auch nicht mehr viel.
Eine halbwegs intakte Community gibt es leider nicht mehr. Evtl. ändert sich das etwas, wenn das versprochene HD Reamake von Earth 2150 erscheint.

MfG MSC



acvs hat am 30.12.2015, 00:47 folgendes Geschrieben:

hallihallo

ich hätte da ne Frage zu moon-c und zwar wie erstellt damit eine eigene Kampagne? Wollte mal ne kleine ED Kampagne erstellen und hab ein paar Levels dazu mit dem normalen Editor erstellt, aber kann leider nirgendswo ne Beschreibung o.ä. finden, womit ich herausfinde, wie ich aus den paar Levels eine Kampagne macht.


Gruß acvs



MSC hat am 11.01.2016, 13:02 folgendes Geschrieben:

Hallo acvs,

ich hatte mich nur sehr kurz und leider nicht erfolgreich mit dem Moon-C befasst, die beigefügte Dokumentation ist auch nicht sehr Umfangreich. Da kann ich nicht weiter helfen :(

Nachdem nun das Topware Forum auch down ist, existieren gar keine Plattformen mehr auf denen man andere Earth Begeisterte erreichen könnte.

MfG MSC



Bluefox hat am 19.01.2016, 14:09 folgendes Geschrieben:

Moin moin

Erstmal frohes Neues

Ist ja echt der Wahnsinn MSC, das Du nach all den Jahren das Ding hier noch am laufen hälst Alles andere ist ja mitlerweile down :/


Ich hoffe Du kannst mir vllt. die eine oder andere Frage beantworten.
Kurz zu meinem System:
Win7 Pro 64 Bit
HD7850
2 Kerne @3.2 GHz
(Reicht für meine Zwecke :P )

Meine Fragen:

1. Wieso merkt sich TMP nicht die Auflösung, die ich per Setup eingestellt habe? Ich muss das Setup jedesmal erneut durchführen, damit ich meine Gewohnte 1680x1080 iger Auflösung habe. Leider habe ich auch keine config.dat gefunden die ich editieren könnte um die Auflösung fest zu speichern. Hast Du ne Idee?

2. Gibt es eine Möglichkeit den Zoomoutfaktor zu erhöhen? Auf der polnischen WEC Site habe ich dazu zwar eine veränderte .wd Datei gefunden, jedoch ändert die augenscheinlich nichts an dem Umstand. Hast Du ne Lösung?

3. Beim überfliegen der Inhalte auf der Page hier, ist mir aufgefallen das viele Inhalte veraltet sind, und sich auf Patches vor 2.1 beziehen. Wirst Du da nochmal Hand anlegen?

Das wärs erstmal. Bis denne



MSC hat am 26.01.2016, 16:10 folgendes Geschrieben:

Hallo Bluefox,

ich habe die Tage versucht dein Problem mit dem Setup zu reproduzieren, leider ist es bei mir nicht passiert.
Probier mal das setup.exe als Administrator auszuführen, ggf. gibt es Schreibrechtprobleme.

Bei dem 2.2 Patch waren einpaar Extraprogramme dabei, die findest du im Ordner "Bonus".
Dort ist ein Tool, mitdem du Zoofaktor, Cursorgröße usw. einstellen kannst.
Das Ergebnis sollte eine Datei namens "Autoexec.con" sein, die muss im selben Ordner wie die Setup und das Game abgelegt werden.

Welche Inhalte genau meinst du?
Könnte sein, dass die Einheitenwerte nicht stimmen, generell hab ich mich recht wenig mit 2.1 beschäftigt und die meisten Inhalte für 2.2 zusammengetragen.
Die Hamachi und Router Tutorials sind allerdings wirklich sehr veraltet.

MfG MSC



Bluefox hat am 28.01.2016, 17:02 folgendes Geschrieben:

Hey grüß Dich MSC

WOW! Das mit dem Bonus hab ich garnicht mitbekommen. Ach ich hab mir im übrigen die triple Edition gekauft, und mit dem Bonus sieht das alles super aus. Vielen Dank für den super Tip! Das beste an dem Bonusdingens ist das einstellen der FPS.

Keine ahnung woran es nun genau lag, aber das mit den Adminrechten ist immer das erste was ich seit win7 einstelle. Jetzt gehts ohne Probleme. Sehr seltsam das Ganze.

Die Frage auf die Inhalte war auch nur aus meiner Neugierde heraus gestellt. Sollte jetzt kein Anstoss zum aktualisieren oder Kritik werden.

Nochmals vielen Dank für die hilfreichen Tips! Jetzt macht das Ganze nochmal doppelt soviel Fun.

Eine Frage noch:
Welcher Part gefällt Dir persönlich am meisten? 2150 Vanilla, TMP oder LS?

Mein Fav ist bisher TMP, LS zock ich grad durch.



MSC hat am 31.01.2016, 16:02 folgendes Geschrieben:

Hallo Bluefox,

naja, ich nehm Kritik gern an, ich sollt mich wirklich mal dran setzen und bissel aktualisieren. Ein link im Text ging grad auch nicht hab ich beim rumklicken gemerkt, das mit den Port könnt ich auch bissel weiter eher im Text erwähnen und all so Kleinigkeiten ^^

Ich finde es haben alle Storys etwas für sich, ab TMP war die Gameengine etwas weiterentwickelt was das Spiel an sich angenehmer spielbar machte.
Die Hamachi und Router Tutorials sind allerdings wirklich sehr veraltet.

MfG MSC



- Spam entfernt -
Ohne sowas

unknown hat folgendes Geschrieben:

Mich würde mal interessieren wie Earth 2150 übers Netzwerk alle Einheten und Gebäude Synchronisiert sind,also wo die abhängen und was die machen . Weiß da jemand wie die das Prinzip dahinter aussieht?



unknown hat folgendes Geschrieben:

Hallo habe die GOG edition könnte mir jemad sagen welche die besten grafikeinstellungen sind. Grad recht pixelig und es soll gegebnen falls auch mod geben

danke



MSC hat am 31.03.2016, 03:35 folgendes Geschrieben:

Hallo,
Vorab: leider gab es Probleme mit der eingabe der Nicknamen, bitte melden, dann korrigier ich den Eintrag :-)


Das Problem ist, Earth Synchronisiert bis auf den Gemeinsamen Spielstart und die Spielgeschwindikeit, gar nichts.
Wenn jemand nur minimal abweichende Parameter hat oder sein anderes Script oder etwas stärkeren Lag, wird das Spiel Asynchron und jeder spielt dnan quasi für sich.


Ich bin mir nicht sicher, worin der Unterschied zwischen dem Normalen Spiel, der Steam Version und der GOG Edition liegt.
Generell denke ich mal gillt bei allen das gleiche: keine 16:9 Auflösung nutzen, da das Spiel sonst beim Aufrufen des Konstuktionsmenüs abstürzt.
Siehe Menü "Probleme und Bugs".
Leider gibt es keine Besseren Wege das Spiel ansehnlicher zu machen, alternative Texturpakete existieren meines Wissens nicht.

MfG MSC



Konsti hat am 16.04.2016, 10:57 folgendes Geschrieben:

Wie speichert man im editor die Map so ab. das man ab Spielbeginn die jeweiligen Einheiten mit gebäude etc.. schon zur Verfügung hat??



MSC hat am 17.04.2016, 01:03 folgendes Geschrieben:

Hallo Konsti,

ansich ist das recht einfach, bzw. muss die Map nicht anders gespeichert werden.
Es ist im Editor nur bissel umständlich, weil du für die jewaligen Spieler immer auch die Spielernummer ändern musst.

Um das Spiel mit den Voreingestellten Objekten zu starten, musst du bei der Option Start-Einheiten "Voreinstellung" auswählen:

MfG MSC



Nick hat am 18.04.2016, 15:32 folgendes Geschrieben:

xD Danke... ich bin ein idiot xD



NotANickname hat am 20.04.2016, 21:21 folgendes Geschrieben:

Gibts eigentlich was neues vom offizielen 2150 - Remake?
Und was macht euer Projekt eigentlich so?



MSC hat am 22.04.2016, 11:41 folgendes Geschrieben:

Hallo NotANickname,

von dem Offiziellen Remake ist mir nichts neues zu Ohren gekommen.
Unser Projekt kriecht immer mal etwas voran (Wir bewegen uns nicht rückwärts ).

Wir haben uns nun entschieden vorerst einen Konverter zu integrieren, damit wir die Original Earth Daten nutzen können.
Das Pjoket wird somit zu einer art Addon.
Wir Streben allerdings an davon unabhänhig zu werden und eigene Modelle und Texturen zu nutzen.

Ganz begraben ist die Idee eienr App für Smartphones noch nicht, evtl. lässt sich das Game später für Android portieren.

MfG MSC



NotANickname hat am 23.04.2016, 08:02 folgendes Geschrieben:

Cool!



NotANickname hat am 23.04.2016, 08:06 folgendes Geschrieben:

Wollte noch fragen wie man die Maps intsalliert. HAb versucht sie mit einem WD - Packer in die Levels.wd - Datei zu intigrieren, das ging aber irgendwie nicht( Benutze ich das falsche Programm? )



MSC hat am 23.04.2016, 19:55 folgendes Geschrieben:

Einfach im Earth Verzeichnis einen Ordner "Levels" erstellen (sofern noch nicht da).
Dort die beiden ".lnd" und ".mis" Dateien ablegen.
Zip Dateien entsprechend vorher entpacken.

MfG MSC



NotANickname hat am 23.04.2016, 21:46 folgendes Geschrieben:

Danke!



Cuauhti hat am 27.04.2016, 23:56 folgendes Geschrieben:

Zuerst einmal, ich kann es nicht fassen, dass mein Kindheitsspiel ein Remake bekommt :O Mein Traum wird wahr! Ich wünschte ich hätte dieses Projekt schon früher gefunden...

Nun zu meinen Fragen zu diesem Projekt:
1.In einem vorherigen Post sagtest du (ich hoffe mal ich muss nicht sie schreiben ^^), dass das Projekt eher ein Addon wird, heißt das, dass viele Ideen aus dem Forum nicht implementiert werden können? Oder was genau bringt euch das Lesen der Dateien? Kann dann z.B. überhaupt noch die Grafik verbessert werden oder die Map größer gemacht werden?

2.Kann man noch Anregungen zum Spiel geben? Wenn ja, könnte man die Registrierung im Forum noch mal kurzzeitig erlauben?

3. Ihr sucht ja noch viele "Helfer". Leider bin ich noch ein ziemlicher Anfänger im programmieren bzw Modelle oder Effekte erstellen. Musik machen kann ich sowieso nicht. Bliebe nur Story und Leveldesign. Ich könnte versuchen eine Story zu entwickeln, nur hab ich erstens noch nie so etwas ähnliches gemacht und kenne auch keine Einzelheiten der Earth-Story, da ich damals zu schlecht für die Story war x) Soll die Story dann eigentlich auch noch vom entkommen von der Erde handeln oder danach?
Ich war zwar auch noch nie an einem Leveldesign beteiligt, könnte es mir aber gut vorstellen, dort Konzepte aufzustellen. Wie gesagt selber programmieren könnte ich diese Leider nicht.

Also, BITTE hört niemals mit diesem Projekt auf, mein Traum war es schon immer ein Remake von Earth 2150 zu haben. Und wie gesagt, wenn ihr einen Anfänger-Leveldesigner gebrauchen könntet, bzw. Story-Schreiber wäre ich gerne bereit zu!



MSC hat am 28.04.2016, 16:19 folgendes Geschrieben:

Hallo Cuauhti,

ich hab die Registrierung im Forum bislang deaktiviert, da das leider sehr "beliebt" bei Bots für Posts mit Plagiat Handtaschen usw. ist
Ich hab es grad mal aktiviert, bitte zügig registrieren, ich stell die Funktion danach wieder ab.
Das Forum ist bereit für Anregungen!

Bezüglich des "Addon" ist das nur eine Übergangslösung um die Spielmechanik auszutesten und auszufeilen (quasi in der beta).
Später werden wir nach und nach die Modelle und Texturen ersetzen.
Ich denke mal, wenn das Projekt durch die Funktion überzeugt finden sich noch weitere die mithelfen Modelle und Texturen zu erstellen.
Bezüglich Musik ist das derzeit nicht ganz so problematisch da Loopsinger bereits einige sehr geniale Stücke komponiert hat.
Falls noch jemand dabei helfen möchte sagen wir natürlich nicht nein.

Bezüglich Story kannst du dir ja über Steam die Earth Trilogie recht günstig zulegen.
Die neue Story sollte nicht allzu wiedersprüchlich zu den Vorgänger Teilen sein
Leveldesign ist auch nicht sehr kompliziert, bissel drauf achten, dass man nicht abkürzen kann usw.
Es ist hauptsächlich Zeitaufwändig wenn das Ergebnis gut werden soll.

MfG MSC



NotANickname hat am 28.04.2016, 19:59 folgendes Geschrieben:

Hab mich bei der "Gelegenheit" auch gleich ma angemeldet.

Wollte noch was fragen(ist die letzte dumme frage, versprochen):

Hab mir den "Texturen De/Re-Compiler" heruntergeladen, entpackt und versucht die einzelene Dateien zum laufen zu bringen. Funktioniert aber nichtmal im kompatibilitätsmodus oder mit kleinerer Auflösung/Farbtiefe. Hab nämlich vor die modelle/texturen zu überarbeiten, eine vorlage wäre nicht schlecht.



Cuauhti hat am 29.04.2016, 22:01 folgendes Geschrieben:

Fail, ich glaube ihr habt mich ausversehen wieder gelöscht x) Hatte mich gestern oder vorgestern angemeldet, wäre super, wenn ich mich noch mal kurz registrieren dürfte

Die Musik von Loopsinger, hatte ich mir schon angehört, klingt auf jeden fall nicht schlecht, auch wenn die "Elektronischen" Geräusche nicht mein Geschmack treffen.

Zur Story: Hab mir Earth im Sale geholt, hab jetzt schon mal angefangen die LC-Story in "Escape from the blue planet" zu spielen, wusste z.B. nie das die LC und die UCS befreundet waren x)
Hab schon den einen Thread im Forum aus 2011 über die Story gelesen. Dort war ja schon die Frage in welche Richtung diese gehen soll. Story kopieren? Eine Nebengeschichte wie in TMP? Oder eine ganz neue Geschichte vor oder nach den Ereignissen? Könnte bei Gelegenheit mir auch mehrere Konzept überlegen und dann im Forum posten!
Und an Zeit mangelt es bei mir generell zum Glück nicht, bin noch jung =)

MfG Cuauhti



NotANickname hat am 03.05.2016, 19:22 folgendes Geschrieben:

Hab schon eine "klitzekleine Arbeisprobe"!
Werde diese aber in den kommenden Tagen verbessern.
Fänd's schön, einen eigenen FTP-Ordner zu bekommen, damit ihr immer auf dem neusten Stand seid(und ich den Stand nicht immer hier erwähnen muss...)



MSC hat am 04.05.2016, 12:38 folgendes Geschrieben:

Hallo ihr zwei,

wegen dem Texturen De/Re-Compiler muss ich selber noch mal schauen, wie das ging.


Ich hab die Rgistrierung noch mal aktivert, habs versehentlich mit gelöscht, da ich nur NotANickname erwartet hatte
Leider waren da schon wieder ne menge Handtaschen Bots drin.


Wegen FTP schau ich mir an, ich meld mich noch mal bei dir.

MfG MSC



Cuauhti hat am 04.05.2016, 15:05 folgendes Geschrieben:

Super danke! Bin jetzt registriert. Traurig, dass sich in so kurzer Zeit schon wieder Bots registrieren :(

Mal schauen, wann ich zur Story komme, bin grad in der Klausurenphase und hab die Story erst angefangen, kann noch etwas dauern.

MfG Cuauhti



NotANickname hat am 05.05.2016, 18:27 folgendes Geschrieben:

Tirus hat eine ".tex - Dokumentation" erwähnt, evt. könnte ich mir mit Hilfe dieses Dokumentes einen eigene Decompiler bauen



Tirus hat am 07.05.2016, 15:22 folgendes Geschrieben:

Hey, bzgl. der .tex Texturen.

Ich hatte vor einer weile mal ein Tool gebaut das in der Lage ist,
diese Texturen zu öffnen, anzuzeigen und als .bmp zu speichern.

Ich werde das in kürze mit Source Code ins Forum stellen.
Darfst dann gerne daraus versuchen die nötigen Informationen abzuleiten.

Aber als vorwarnung: Das war mehr so ein Versuchsprogramm gewesen,
viele der Datenfelder in der .tex Datei werden ignoriert,
weil ich nie raus gefunden hatte, was diese bedeuten.

Gruß
Tirus



NotANickname hat am 07.05.2016, 16:23 folgendes Geschrieben:

Danke!

Hab mir übrigens mal euren bisherigen stand angesehn, sieh alles in allem ziemlich gut aus! Finde die "Opazitätseinstellung" der Gui schön, aber ich bekomme eine Fehlermeldung und es wird keine map geladen. Das Errorlog ist auf dem FTP unter meinem Ordner, sieht nach einem Type-Cast-Fehler aus



Tirus hat am 07.05.2016, 17:32 folgendes Geschrieben:

Du hast recht, das war ein Fehler im Shader Code.
Den habe ich schon vor einer weile behoben,
allerding dann nicht die neue Version auf den FTP geladen.

Das habe ich nun nach geholt.

Gruß
Tirus



BlackRedDead hat am 11.06.2016, 22:52 folgendes Geschrieben:

Hey MSC,
zum Thema Spambot-Schutz, eine einfache Suggestivfrage bei der Anmeldung dürfte die Bot-anmeldung verhindern ;-)
Beispielsweise: "In welchem Jahr spielt die handlung von Earth Zweitausendeinhundertfünfzig?" ;-)

Würde mich da auch gerne im Forum beteiligen, auf dauer ist das LifeFAQ zu spartanisch und sollte vielleicht wieder für akute Fragen genutzt werden^^

Beteilige mich auch gerne an Moderation&Administration, habe da aushilfsweise schon ein wenig Erfahrung^^
Allerdings gerade jetzt im Sommer relativ wenig Zeit :-/
1-3x die Woche sollte aber drin sein!

Greetz
BRD



Pamilo hat am 20.06.2016, 05:25 folgendes Geschrieben:

Hey, finde schade, dass nur Hamatchi erwähnt wird. Tunngle ist doch deutlich einfacher und mit Chat. Nur leider ist da auch nichts los. Falls wer sonntags zocken möchte kann bei Steam adden: http://steamcommunity.com/groups/earth2150multiplayer

Ein 4vs4 wäre echt nice ^^ ich könnte vllt 1-2 leute auftreiben


Unter dem Downloadsbereich wäre noch ne autoexec.con gut aufgehoben mit ner höheren graphrate, max-zoom etc.



BlackRedDead hat am 20.06.2016, 14:37 folgendes Geschrieben:

Hey,
derzeit gibt es die KOMPLETTE Earth Trilogie (2140-60) auf gog.com für schlappe 3,27€ ;-)
Wer das Portal nochnicht kennt:
+ "good old games" (sagt eig. schon alles, ansonsten gibts noch google und co.^^)
+ bietet ähnlichen "Service" wie Steam an
(gibt mittlerweile sogar einen optionalen Client^^)
+ überarbeitet Spiele tatsächlich und liefert sie nichtnur in der aktuellsten Patchversion aus!
+ absolut DRM frei - keinerlei Kopierschutzmaßnahmen! (100% Legal, gog kauft die Lizenzen ohne DRM)
+ 30 Tage Rückgaberecht bei technischen Problemen oder ohne Download
Contra:
- kann nicht zaubern, Spiele werden zwar technisch bestmöglich überarbeitet (soweit ökonomisch noch sinnvoll), aber ein verbuggtes Spiel bleibt ein verbuggtes Spiel! Allerdings wurden auch schon CP's (= Community Patches) mit einbezogen^^
- manche spiele sind billiger als bei Steam, andere teurer - das hängt mit den individuellen Lizenzverträgen zusammen! (leider sehen die Entwickler im Endeffekt nichts von dem Geld sofern diese nicht irg. Regelung mit den Publishern getroffen haben die nicht nach x Jahren verfällt - ihr füttert also nachwievor eher die Publisher!)
- kann mir gut vorstellen das manche Spiele aufgrund der technischen Überarbeitung nichtmehr mit Retail oder Steam Versionen kompatibel sein könnten (subject to be tested!)
- nochnicht so bekannt wie Steam (los, geht - probiert es aus - und schreit es in die Welt hinaus!)
- Steam sieht besser aus :O :P
(ernsthaft, gog im steampelz währ genial! )
- doofer name (gog... sounds like grog xP)
- scheiß hippster (echt mal, machen total auf oldscool aber sind technisch eig. hochmodern)
- Nörgler bleiben besser bei Steam, da kann man sich an allen ecken ärgern :P

@Pamillo:
joa, muss ich halt nochmal Tungle installieren, frisst zwar Systemresourcen (mehr als Steam o.O) aber lässt sich wenigstens rückstandslos entfernen im gegensatz zu Hamachi xP
zu autoexec.con, wo/was war das noch gleich?
(finds grad nicht wieder)
ansonsten guck mal unter "Taktiken und Tipps --> Mehr Editorobjekte zur Auswahl" ;-)

@MSC:
warum zt kann man nichts aus dem Life FAQ kopieren??? o.O
(muss ich die Adresse ja tatsächlich abschreiben - hmpf)

Greetz
BRD



BlackRedDead hat am 20.06.2016, 14:42 folgendes Geschrieben:

@MSC:
geht doch - strange...

@Pamilo:
sorry das ich deinen Namen falsch geschrieben hatte xD
Bin der Gruppe beigetretten und habe dich geadded - allerdings kann man derzeit keine Diskussionen in der Gruppe erstellen ;-)
Alles weitere dann per PM^^



BlackRedDead hat am 26.06.2016, 17:56 folgendes Geschrieben:

@MSC:
btw, der NewOne Maker Download ist offline ;-)
(habs ja zum glück noch irg. - nur kein bock zu suchen xD)



MSC

Da schaut man mal kurz nicht rein und Drölf Posts in der Inbox

Wegen dem Download werde ich schauen (wird auch mal Zeit die Version2 online zu stellen), Tungle guck ich mir an, ich hab es in letzer Zeit eher gemieden Hamachi und Co. zu nutzen.
Bzw. Ich konnte es Problemlos ohne im Multiplayer spielen.

MfG MSC



Pamilo hat am 28.06.2016, 16:32 folgendes Geschrieben:

@msc bin nicht mehr so ein großer tunngle fan. earth 2150 läuft bei gameranger gut ohne ports öffnen zu müssen etc. nur die steam version wird bei gameranger nicht erkannt.

Hamatchi braucht man auch nicht, da man ja per ip connecten kann.



MSC hat am 28.06.2016, 22:59 folgendes Geschrieben:

Der NewOne Maker Download ist gefixt, gibt sogar gleich die Beta von der Version2 als Download.
Die Autoexec.con Datei kann man damit auch erstellen lassen.

Ich spiele auch immer wieder direkt über IPs, da mein Router richtig eingestellt ist.

Btw. gern mal auf dem TS hier melden, wenn jemand zocken will.
TS3: sixty-four.de
Steam Gruppe: steamcommunity.com

MfG MSC



BlackRedDead hat am 01.07.2016, 03:41 folgendes Geschrieben:

mal meinen *senf dazu geb*

Tunngle: mag unheimlich gerne RAM und CPU Kapazitäten, ist unübersichtlich und teilweise sehr buggy

Hamachi: verweilt auch nach "Deinstallation" gerne im System, startet automatisch diverse Dienste und Tasks bei Systemstart

Gameranger: scannt ungefragt meine Registry, sehr unkomfortabel - es fehlt ein vernünftiger Chat!
Ist nicht mit der Steamversion kompatibel, frisst auch ganz gut dank Videowerbung - wirkt generell nicht besonders Seriös!

Ich war nie ein besonders großer Fan von Gamespy, aber jetzt im angesicht des ganzen anderen schrotts vermisse ich es xP



MSC hat am 01.08.2016, 10:44 folgendes Geschrieben:

Ich hab derzeit das Problem, dass mit meinem neuen DSL Anbieter keine IPv4 mehr zur Verfügung steht, bzw. keine die direkt zu mir weist.

Tirus probiert grad mit einer Bridge herum, welche dieses Problem für alle Portsbenötigenden Games beheben könnte.

MfG MSC



Bertos3009 hat am 22.08.2016, 01:49 folgendes Geschrieben:

Wird denn überhaupt noch online gespielt? Ich möchte des echt mal ausprobieren!



Bertos3009 hat am 22.08.2016, 02:16 folgendes Geschrieben:

Noch eine Frage wie kann ich in einem Skirmish Spiel mir verbündete machen? Denn jedes mal wenn ich auf Alianzen gehe und einen CPU Spieler auf verbünden klicke wird meine anfrage jedoch abgelehnt was kann ich da tun?



Cuauhti hat am 22.08.2016, 15:59 folgendes Geschrieben:

Hey Bertos3009,

Zu deiner online Frage kann ich dir eine Antwort geben:
Ich hab es noch nicht getestet, aber join mal dieser Steam gruppe: http://steamcommunity.com/groups/Earth2150Multiplayer

Hoffe konnte dir helfen!



Bertos3009 hat am 24.08.2016, 00:34 folgendes Geschrieben:

Danke dir



MSC hat am 24.08.2016, 19:26 folgendes Geschrieben:

Mit KI kann man regulär keine Verbündigungen eingehen.

Aber mit dem Superstorm Script (in BestOfEarth2 mit enthalten) kann man das im Spiel vorher einstellen

Alternativ Cheaten: mit dem Befehl ai.local [Spielernummer] kann man die Kontrolle über einen anderen Spieler übernehmen.

Beispiel: wenn man Gelb ist, ist man Spieler 0, will man die Kontrolle von Rot übernehmen muss man als Code nehmen "ai.local 1" eintippen.
Dann einfach F5 drücken und mit sich selbst verbünden.
Wenn man sich selbst (gelb) wieder steuern will, dann "ai.local 0" eingeben.
Grün ist die 2, Blau ist die 3 usw.
Die weiteren Farben kann man ausprobieren oder im Leveleditor nachschauen.

MfG MSC



Bertos3009 hat am 26.08.2016, 13:49 folgendes Geschrieben:

Geil danke dir



Cuauhti hat am 09.02.2017, 15:02 folgendes Geschrieben:

Also mich würde grade wirklich interessieren warum die Bots über mir solche komischen Buchstabenfolgen am Ende haben. Wenn mich jemand aufklären kann wäre ich sehr dankbar. Ich weiß, dass dieser Beitrag seeeehr Offtopic ist, aber ihr könnt ihn ja danach löschen



MSC hat am 19.02.2017, 02:52 folgendes Geschrieben:

ADS Bots.

Es gibt auch einen Russen Bot, der immer wieder irgend nen Kryprtischen Link posten will, was aber nicht geht.

MfG MSC



Reaper hat am 19.02.2017, 09:16 folgendes Geschrieben:

IST der Earthproject mod down? oder wird daran weitergearbeitet?

und kann man die Mapgröße iwie manuell vergrößern?



MSC hat am 27.02.2017, 17:23 folgendes Geschrieben:

Der Status des Projekts ist bislang unverändert.
Ein erfahrener Programmierer an der Seite von Tirus zum unterstützen bei der Umsetzung bzw. mit durchdenken von Vorhaben wäre eine große Hilfe.

MfG MSC



Nick hat am 23.03.2017, 11:10 folgendes Geschrieben:

Ist die Reba Mod schon downloadbar? Fals ja, wo kann man diese downloaden? Bei Links und Downloads finde ich nichts dazu.



MSC hat am 06.04.2017, 19:12 folgendes Geschrieben:

Hallo,

bislang nicht, es gab immer wieder Probleme mit der Umsetzung.
Akutell ist es pausiert, ich muss mal sehen, wann ich dazu komme es fortzusetzen.

MfG MSC



Dank hat am 07.07.2017, 23:24 folgendes Geschrieben:

Warum ist das Modding tools eigentlich nicht öffentlicht?



NASDA hat am 22.07.2017, 18:50 folgendes Geschrieben:

Hm?

Jemand spielt das Spiel immer noch?
Ich dachte der Server ist seit Jahren verlassen?



MSC hat am 26.07.2017, 09:38 folgendes Geschrieben:

Sorry hab in letzter Zeit viel um die Ohren.

Wenn du mit Modding Tools den Mod Manager meinst, dann weil es noch nicht fertig ist, muss ich auch mal in ner freien Zeit weiter daran bauen.


Wie es direkt auf dem Moon Net Server aussieht bin ich grade nicht auf dem laufenden.
Aber es gibt auch eine Steamgruppe mit über 150 Mitgliedern, die auch öfters mal eine Runde spielen:
steamcommunity.com


Der NewOneMaker2 wurde aufgrund deren Feedbacks auch noch etwas erweitert.

MfG MSC




NASDA hat am 27.07.2017, 21:25 folgendes Geschrieben:

Cool, war seit ca 2010 nicht mehr dabei. Mit Soom und Surrim, falls Du sie kennst und anderen spielern aus dem Earthnet.



Cuauhti hat am 28.07.2017, 15:58 folgendes Geschrieben:

Zumindestens surrim kennt er auf jeden fall. Sonst wäre wohl seine Webseite nicht unter "Links und Downloads" gelistet.



der-andyman hat am 29.08.2017, 00:06 folgendes Geschrieben:

Gibt es irgendwelche Mods, vornehmlich deutsch, die überhaupt fertig sind und einen Mehrwert im Spiel brungen?



Cuauhti hat am 29.08.2017, 13:55 folgendes Geschrieben:

Ich kenne nur OpX. Es besitzt neue Einheiten und vorallem Balanec Änderungen. Das Spiel war nie super erfolgreich + es scheint nicht sehr einfach zu sein das Spiel zu modden, weshalb es kaum welche gibt.



der-andyman hat am 29.08.2017, 17:33 folgendes Geschrieben:

Und wo genau kann ich dieses OpX runterladen bzw. wie ist es zu installieren? Ich habe wohl einen Download, aber die Beschreibung ist in "Google Translate" Englisch



Cuauhti hat am 31.08.2017, 14:18 folgendes Geschrieben:

Ich habs mir auf surrim.de geholt und dann einfach die exe installiert. Du kannst sie unter "moon project" finden. Ich hab dabei die Offline Version genommen, fand ich leichter.



der-andyman hat am 31.08.2017, 19:39 folgendes Geschrieben:

Hey danke, hat geklappt. Es sind so viel neue Sachen da



Cuauhti hat am 01.09.2017, 15:00 folgendes Geschrieben:

Kein Problem, hab ich doch gerne gemacht. Wir alle wollen mehr Spieler und mehr Aufmerksamkeit für das Spiel Jetzt wo ich drüber nachdenke gibt es doch einige neue Sachen in OpX. Kannte schon gar nicht mehr das Base Spiel ^^



der-andyman hat am 01.09.2017, 17:48 folgendes Geschrieben:

Nun ja, ich spiele Earth 2150 eigentlich schon, seit dem es draußen ist, bzw. ich glaube 3 Jahre später war das in der Computer Bild spiele. Ich habe es mir aber zusätzlich auf Steam gekauft, so kann ich die CD nicht verlieren XD



MSC hat am 07.09.2017, 10:01 folgendes Geschrieben:

Einpaar kleinere Mods habe ich noch gesichert, ich werde die demnächst mit in die Download Kategorie einfügen.

Die Entwickler des Spiels haben damals keine Multiplayer Synchronprüfung gemacht, dass alle Spieler die selben Daten als Grundlage haben.
So führt es zu Asynchronität, wenn ein Spieler in einer Multiplayer Partie eine Mod aktiv hat.
Ich bin mir nicht sicher, ob damals Mods einfach nicht in Betracht gezogen wurden, oder ob die Entwickler es nicht wollten.
Um die Asynchronität zu vermeiden sind die Spieldaten nicht im Klartext, sondern Kryptisch gespeichert. Allerdings mit genug Try&Error kann man mit Hilfe eines Hex Editors rudimentäre Änderungen herbei führen.
Um richtige Mods für das Spiel zu erstellen braucht es die Moon-C Libary und die Parameter Generator Daten.

MfG MSC




Nick hat am 14.10.2017, 21:37 folgendes Geschrieben:

Hat jemand eine Ahnung woran es liegt, dass ich nach der Spielerauswahl nicht auf den Moon-Net Server zugreifen kann? Ich kann zwar per Skirmish Sachen auswählen, aber sobald ich auf den Multiplayer gehe wiederholt sich das "Name auswählen" nonstop.



Cuauhti hat am 21.10.2017, 15:03 folgendes Geschrieben:

Ein Freund von mir hat leider das exakt selbe Problem... :/ Falls jemand eine Lösung weiß, wären wir sehr dankbar.



MSC hat am 06.11.2017, 23:30 folgendes Geschrieben:

Probier mal einen neuen Namen anzulegen.

MfG MSC



Robbi hat am 14.11.2017, 18:04 folgendes Geschrieben:

Hallo,
ich spiele gerne Skirmish Mode, finde aber nirgends eine Erklärung für die verschiedenen Modi.
Kann mir da jemand helfen?

Vielen Dank



MSC hat am 23.11.2017, 13:08 folgendes Geschrieben:

Hi,
welche Modi meinst du genau?

Uncle Sam usw.?

MfG MSC



pepe hat am 24.12.2017, 14:53 folgendes Geschrieben:

Hi,

ich hatte Mal den Reba Mod und der war super. Jetzt müsste ich es wieder installieren, aber wo ist der download link?
Dabke schon Mal für die Hilfe

pepe



MSC hat am 28.12.2017, 17:18 folgendes Geschrieben:

Hi,
war das nicht eine Mod für 2160?
Habe dafür leider auch keinen Download mehr.
Ich werd nochmal meine alten Archive durchforsten, evtl. find ich noch was.

MfG MSC



Nick hat am 06.01.2018, 18:05 folgendes Geschrieben:

genau das mein ich: Uncle Sam, Capture the flag usw. Was genau sind die Ziele der verschiedenen Modi?



MSC hat am 08.01.2018, 12:22 folgendes Geschrieben:

2x Tablettenspam, vielen dank und ab in die Tonne.


Ich werde die Modi nachtragen.
Denke ein neuer Menüpunkt wäre da am besten.

Vorab schonmal in Kurzform:
Uncle Sam hat einen Periodischen Credits Eingang, alle Einheiten und Gebäude des Gegners vernichten
Techwar hat unendlich Geld, Sieg ist einstellbar
Capture the Flag hat, wie der Name schon sagt, das Ziel die Gegnerische Fahne zu erbeuten
Gebäude zerstören ist der Beliebteste Modus, dort kann man Money for Mine (Geld aus Mienen) einstellen, sowie müssen nur die feindlichen Gebäude gefunden und zerstört werden

MfG MSC



Nick hat am 18.09.2018, 20:09 folgendes Geschrieben:

Hey,
Hab mal ne kurze Frage gibt's noch die Mod's "Reba Mod" und "All You can build mod" hab das Spiel mal wieder aus dem Regal geholt und finde die Mod's recht gut finde aber den download link nicht